© 2021 LehárTHEATERostern
Geboren in Kirchdorf an der Krems Mezzosopran Ausbildung: Assistentin bei HNO – Arzt Gesangsstudium     bei     Mag.     Manfred     Mitterbauer     und     Althea Pridges Zahlreiche     Chor-     und     Soloengagements     in     Linz,     Wels     und Kirchdorf an der Krems. Chormitglied   von   1995   bis   2015   bei   den   Operettenfestspielen   in Bad Ischl mit diversen Soloaufgaben. Als     Schülerin     im     „Konzert“     schon     im     Gründungsjahr     von Lehár THEATER ostern   2018   dabei,   war   sie   „Gast“   in   der   „Pension Schöller“   und   wird   2021   nunmehr   als   die   Sekräterin   “Jutta”   von Direktor   Gollhammer   im   “Raub   der   Sbinerinnen”   auf   der   Bühne zu erleben sein.

Jutta Amerstorfer

LehárTHEATERostern
© 2021 LehárTHEATERostern
Geboren in Kirchdorf an der Krems Mezzosopran Ausbildung: Assistentin bei HNO – Arzt Gesangsstudium   bei   Mag.   Manfred   Mitterbauer   und   Althea Pridges Zahlreiche   Chor-   und   Soloengagements   in   Linz,   Wels   und Kirchdorf an der Krems. Chormitglied        von        1995        bis        2015        bei        den Operettenfestspielen       in       Bad       Ischl       mit       diversen Soloaufgaben. Als   Schülerin   im   „Konzert“   schon   im   Gründungsjahr   von Lehár THEATER ostern    2018    dabei,    war    sie    „Gast“    in    der „Pension     Schöller“     und     wird     2021     nunmehr     als     die Sekräterin   “Jutta”   von   Direktor   Gollhammer   im   “Raub   der Sbinerinnen” auf der Bühne zu erleben sein.

Jutta Amerstorfer

LehárTHEATERostern